Aktualisiert am
14.06.2018

Susanne Hollweg

[Startseite] [Aktuelles Stück] [Vorschau] [gespielte Stücke] [Mitwirkende] [Dies und Das] [unser Theater] [Pressestimmen] [Impressum]

Mit 13 stand ich das erste Mal auf der Bühne !!

Mit 13 stand ich das erste Mal auf der Bühne. Das war bei einem Weihnachtsspiel in einem Münchner Pfarrsaal.

Es folgten zunächst weitere - meist heitere - weihnachtliche Stücke bei Adventfeiern. Später spielte ich mit der bayerischen Theatergruppe des Thomas-Mann-Gymnasiums Ludwig Thoma.

Nach einigen selbstorganisierten Stücken, darunter "Die drei Eisbären", zog ich mich ins Familienleben zurück. Nun bin ich froh, das meine Kinder aus dem Gröbsten heraus sind, und ich mich wieder meinem Hobby widmen kann.

Zum LAMPENFIEBER kam ich durch die Bemerkung im Programmheft im Herbst 1998, dass noch Interessenten gesucht werden.

Spurlos verschwunden_416
Alle woll Linda 174

“Spurlos verschwunden”
 Januar 2016

25 Jahre Inge 271

“Alle wollen Linda”
April 2014

Tiger-Falle 352

“25 Jahre Inge, Heinz & Onkel Kare”

“Tiger-Falle”

SusanneDemHimmelseiDank
Rosinas Wille 180

“Rosinas letzter Wille”

“Dem Himmel sei Dank”

“Seine Majestät, der Kurgast”

“Wenn die Sterne lügen”

“Verhexte Hex 2008”

“Oaner spinnt immer”

“Da Raubapfaff”

“Das Hörrohr”

“Ratsch und Tratsch”

“A gmahde Wiesn”