Aktualisiert am
05.11.2018

25 Jahre Inge, Heinz & Onkel Kare

[Startseite] [Aktuelles Stück] [Vorschau] [gespielte Stücke] [Mitwirkende] [Dies und Das] [unser Theater] [Pressestimmen] [Impressum + Datenschutz]

25 Jahre Inge 071 25 Jahre Inge 096
25 Jahre Inge 045

“I mecht a moi ausg`richt wern, über mi soi a moi g`redt wern.

So beklagt sich Inge bei Ihrer Freundin.

25 Jahre Inge 105
25 Jahre Inge 110
25 Jahre Inge 125
25 Jahre Inge 141
25 Jahre Inge 161

Silberhochzeit ist angesagt und nach und nach kommen alle Gäste, vom Pfarrer, Praktikanten, Tante und Freunde des Jubelpaares.

25 Jahre Inge 159
25 Jahre Inge 150
25 Jahre Inge 175
25 Jahre Inge 184
25 Jahre Inge 213

Onkel Kare hat ein besonderes Geschenk für das Jubelpaar.

Aber wer ist das Mädel mit dem komischen Dialekt?

Vati ruft sie zu Heinz.....und will ihn gar nicht mehr loslassen.

Inge ist entsetzt, was muss sie erfahren, ihr geliebter Heinz hat sie bei einem Vereinsausflug in Dresden betrogen...

25 Jahre Inge 248
25 Jahre Inge 273

Die Beweise sind erdrückend, Heinz und sein Freund waren damals in Dresden betrunken, sie können sich an nichts erinnern. Hilf mir halt, bettelt Heinz.

Am besten ist, ich geb alles zu, oder was meinst du?

25 Jahre Inge 304
25 Jahre Inge 308
25 Jahre Inge 331
25 Jahre Inge 339
25 Jahre Inge 382
25 Jahre Inge 407
25 Jahre Inge 397
25 Jahre Inge 414

stehend v.l.: Katja Froschauer, Herbert Froschauer, Christine Sperber, Susanne Domschke, Stefan Bartl, Andi Janker, Uschi Neumeier, Manfred Lehner, Evi Janker
sitzend v. l.: Charly Neumeier, Sonja Bahner, Maria Rinderer

Draußen singt der Kirchenchor, Tante ihr Höhrgerät ist eingefroren, die Stimmung im Haus ist aufgeheizt. Nach dem Geständnis von Heinz sollte wieder Ruhe einkehren. Doch was muss man noch erfahren, Inge hatte ein Verhältnis mit dem besten Freund vom Heinz...Alles gar nicht wahr, Onkel Kare hat diese Geschichten alle erfunden, da Inge sich beklagt hatte, dass ihr Leben zu eintönig und langweilig ist. Doch am Ende ist alles gut, niemand hat den anderen betrogen und jetzt kann endlich Silberhochzeit gefeiert werden.

Unserem Publikum hat dieses Theaterstück sehr gut gefallen und wir bedanken uns ganz herzlich für den tollen Applaus und die lobenden Worte.

25 Jahre Inge 003

Unsere Jüngsten, Anna und Katharine wollen auch auf die Bühne...